Wanderung der JN und IA in Eitorf

An Ostern haben wir uns spontan überlegt eine kleine JN/IA Wanderung im Rhein Sieg Kreis stattfinden zu lassen. So zogen wir mit acht Aktivisten, Hunden und Kindern los in die Eitorfer Wälder. Wir entdeckten eine schöne Holzbrücke, einen kleinen Fluss, eine Grillhütte, hatten einen wundervollen Ausblick und konnten Ameisen bei ihrem fleißigen Tagewerk beobachten. Zum […]

weiterlesen

Reconquista jetzt!

Ach übrigens, die von der IB haben ja den Begriff Identität für sich gepachtet und sich zudem noch das Lambda Zeichen der Spartaner beim Markenamt in München schützen lassen. Wir haben da gelassen reagiert und als Belohnung von Gleichgesinnten aus dem Ruhrpott einen drei Seiten Artikel in einem schönen Hochglanz Magazin geerntet. Die IB verweigerte […]

weiterlesen

Identitäres Manifest

In diesem Beitrag, erklären wir euch, wie die Identitäre Aktion entstanden ist, wofür wir stehen und was unsere Ziele sind. Sollte dich dieser Text ansprechen, dann zögere nicht dich bei uns zu melden und deinen Teil zur Rettung Deutschlands und Europas beizutragen.   Die „Identitäre Aktion Deutschland“ entstand 2014 aus der Identitären Bewegung Deutschland, nachdem […]

weiterlesen

Identitäre Aktivisten hängen Banner in Eitorf

Nach dem Übergriff eines Refugees beim Eitorfer Oktoberfest, kam heute die Antwort identitärer Aktivisten des Rhein-Sieg-Kreis. Im Oktober hatte ein so genannter Flüchtling in Eitorf eine Frau bedrängt und zu einem Kuss gezwungen. Einige Männer gingen dazwischen und verhinderten schlimmeres. Das Transparent mit der Aufschrift“ Rapefugees not welcome“ wurde an einee Brücke am Eitorfer Gymnasium […]

weiterlesen